CCFL - Lichttechnik

k

 

Seit vielen Jahren wird die CCFL Technologie (Kaltkathoden Technologie) bereits erfolgreich bei der Beleuchtung von Fernseh- und Laptop-Bildschirmen eingesetzt und zeichnet sich durch seine hohe Zuverlässigkeit und Energieeffizienz aus.

k

Die Firma DDS GmbH in Leinfelden-Echterdingen hat diese CCFL Technologie zu einem neuen Lichtsystem (EccoLite) weiterentwickelt, mit dem die Raumbeleuchtung und Lichtwerbung vollkommen neu und extrem energiesparend gestaltet werden kann.

k

Im Jahr 2009 wurden die ersten Projektinstallationen verwirklicht (Flughafen Stuttgart Hallenbeleuchtung) und mit der 3. Generation EccoLite wird nun die höchste Energieeffizienz für "Linienlicht" mit einem Wert von 150-165 Lumen/Watt erreicht.

k

Durch einen geringeren Quecksilberanteil und eine mittlere Lebensdauer von mehr als 50.000 Betriebsstunden entlasten die CCFL Leuchtstoffröhren die Umwelt um mehr als 90% (Vergleich von Quecksilbermenge und Lebensdauer der T8 / T5 Leuchtstoffröhren und CCFL Leuchtstoffröhren).  

Bei einer Effizienzsteigerung von mehr als 50% im Vergleich zu einer T5 Leuchtstoffröhre sind kurze Amortisationszeiten und hohe Wirtschaftlichkeit gewährleistet.

k